Ärzte Zeitung, 15.07.2012

Experten beraten zu Brustkrebs am Telefon

MÜNCHEN (eb). Der Verein Brustkrebs Deutschland e.V. berät Patientinnen und ihre Angehörigen. Informationssuchende haben die Möglichkeit, sich unter der Telefonnummer 0800 / 0117 112 über Brustkrebs zu informieren und auszutauschen, erinnert der Verein in einer Mitteilung.

Im Rahmen dieser Initiative gibt es zusätzlich jeden Monat eine gebührenfreie telefonische Sprechstunde mit Experten.

Der nächste Termin der kostenlosen ärztlichen Telefonsprechstunde: Montag, 6. August, 17.30 bis 19 Uhr; Professor Ingo Diel, Schwerpunktpraxis für gynäkologische Onkologie, Mannheim

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »