Ärzte Zeitung, 13.09.2011

S3-Leitlinie zu Prostata-Ca aktualisiert

NEU-ISENBURG (eb). Fast genau zwei Jahre nach ihrer Veröffentlichung wird die "Interdisziplinäre Leitlinie der Qualität S3 zur Früherkennung, Diagnose und Therapie der verschiedenen Stadien des Prostatakarzinoms" nun bereits aktualisiert.

Darauf macht die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) aufmerksam.

Ab sofort ist die Konsultationsfassung online auf den Internetseiten der DGU, der beteiligten Fachgesellschaften sowie des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin (ÄZQ) einzusehen und kann vier Wochen lang kommentiert werden.

Stellungnahmen und Änderungsvorschläge werden berücksichtigt, sofern sie begründet und mit Literatur hinterlegt sind, wie die Gesellschaft mitteilt. Über die Änderungen wird auch beim DGU-Kongress, der vom 14. bis 17. September in Hamburg stattfindet, berichtet.

www.dgu.de
E-Mail: info@azq.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »