Klinik Report, 15.09.2011

Endosonographie Forschungs-Preis ausgeschrieben

WIESBADEN (hkj). Erstmals wird von Hitachi Medical Systems der Walter-Plies-Nachwuchspreis für Endosonographie-Forschung ausgeschrieben. Der mit 5000 Euro dotierte Nachwuchspreis wird anlässlich des Kongresses der DGVS e.V. 2012 verliehen.

Junge Forscher sind aufgerufen, ihre Arbeiten auf dem Gebiet der Endosonographie-Diagnostik bis zum 31. März 2012 einzureichen. Bewerber sollten das 40. Lebensjahr möglichst nicht überschritten haben.

Die eingereichten Arbeiten können bereits publizierte Ergebnisse enthalten, sofern die Publikation nicht länger als 12 Monate vor Einsendung der Bewerbungsunterlagen zurückliegt.

Allen Bewerbungen liegen wissenschaftliche Publikationen (Originalarbeiten) in international anerkannten, gastroenterologischen oder diagnostischen Fachzeitschriften sowie Curriculum Vitae und Publikationsverzeichnis zugrunde.

Bewerbung in dreifacher Ausführung: Hitachi Medical Systems, Kreuzberger Ring 66, 65205 Wiesbaden, z. Hd. Geschäftsführerin Frau Anuschka Huber, oder per Mail an: hitachi@hitachi-medical-sytems.de. www.hitachi-medical-systems.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Eine "mission impossible" für Diabetiker?

Kein Zweifel: Eine gute Blutzuckereinstellung plus Korrektur der übrigen Risikofaktoren lohnt sich. Um das zu erreichen, gilt es für Diabetiker zwei Hürden zu überwinden. mehr »

EU-Ärzte sollen bleiben dürfen

Theresa May hat ein Bleiberecht für EU-Bürger nach dem Brexit angekündigt. Betroffene Ärzte nehmen das jedoch mit gemischten Gefühlen auf. mehr »

Pfleger lernen als "Robo Cop", wie sich Altern anfühlt

In einem Modellprojekt sollen junge Menschen mit Förderbedarf für die Altenpflege gewonnen werden: Sie erleben im Simulationsanzug das Altern am eigenen Leib und üben die Pflege an lebensgroßen Puppen. mehr »