Klinik Report, 15.09.2011

Endosonographie Forschungs-Preis ausgeschrieben

WIESBADEN (hkj). Erstmals wird von Hitachi Medical Systems der Walter-Plies-Nachwuchspreis für Endosonographie-Forschung ausgeschrieben. Der mit 5000 Euro dotierte Nachwuchspreis wird anlässlich des Kongresses der DGVS e.V. 2012 verliehen.

Junge Forscher sind aufgerufen, ihre Arbeiten auf dem Gebiet der Endosonographie-Diagnostik bis zum 31. März 2012 einzureichen. Bewerber sollten das 40. Lebensjahr möglichst nicht überschritten haben.

Die eingereichten Arbeiten können bereits publizierte Ergebnisse enthalten, sofern die Publikation nicht länger als 12 Monate vor Einsendung der Bewerbungsunterlagen zurückliegt.

Allen Bewerbungen liegen wissenschaftliche Publikationen (Originalarbeiten) in international anerkannten, gastroenterologischen oder diagnostischen Fachzeitschriften sowie Curriculum Vitae und Publikationsverzeichnis zugrunde.

Bewerbung in dreifacher Ausführung: Hitachi Medical Systems, Kreuzberger Ring 66, 65205 Wiesbaden, z. Hd. Geschäftsführerin Frau Anuschka Huber, oder per Mail an: hitachi@hitachi-medical-sytems.de. www.hitachi-medical-systems.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Vier von zehn Diabetes-Fälle ließen sich verhindern

Durch Abspecken von drei bis sechs Kilo in der Bevölkerung ließen sich 40 Prozent der Diabetesfälle verhindern. mehr »

Patientenakte wird zum Herzstück der Digitalisierung

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe will bei der Digitalisierung weiter aufs Tempo drücken. Die elektronische Patientenakte wird dabei zum Motor der Vernetzung. mehr »

Lücken in der Hausarztmedizin wachsen

Gegenläufige Trends kennzeichnen die Bundesärztestatistik für 2016: Die Zahl der Ärzte erreicht ein neues Rekordhoch. Doch der Zuzug ausländischer Ärzte kompensiert die Probleme der Überalterung kaum. mehr »