Ärzte Zeitung, 26.01.2012

Hepato-Update-Seminar im Mai in Köln

KÖLN (eb). Am 4. und 5. Mai 2012 findet in Köln das 1. Hepatologie-Update-Seminar statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle hepatologisch interessierten Ärzte in Klinik und Praxis.

Unter der wissenschaftlichen Leitung der Professoren Thomas Berg, Wolf Otto Bechstein, Sven Jonas und Frank Lammert präsentiert das Referententeam von nun an jährlich die topaktuellen Studien des Fachgebiets.

Jeder Teilnehmer erhält das umfangreiche und informative Handbuch HEPATOLOGIE 2012, das alle aktuellen und eigens für die Veranstaltung erarbeiteten Manuskripte enthält.

Ebenfalls in der Teilnahmegebühr enthalten ist der Zugang zur neuen eLearning Plattform "med eUpdate", auf der die Vorträge der Referenten im Nachgang der Veranstaltung zum Download bereitgestellt werden.

Nähere Informationen unter: www.hepato-update.com.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So schädlich fürs Herz wie Cholesterin

Depressionen steigern bei Männern das Risiko fürs Herz ähnlich stark wie hohe Cholesterinwerte oder Fettleibigkeit. Das ergab eine aktuelle Analyse der KORA-Studie. mehr »

Den Berg im eigenen Tempo erklimmen

Medizinstudentin Solveig Mosthaf fühlt sich im Studium manchmal, als würde sie einen steilen Berg hinauf kraxeln. Sie wünscht sich mehr Planungsfreiheit – und die Möglichkeit, eigene Wege zu gehen. mehr »

Positive HPV-Serologie bringt bessere Prognose

Bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumor ist eine positive HPV-16-Serologie mit einem verbesserten Überleben assoziiert. Das bestätigt jetzt eine US-Studie. Demnach liegt die Wahrscheinlichkeit für ein Fünf-Jahres-Überleben sogar 67 Prozent höher. mehr »