Ärzte Zeitung, 19.11.2014

Markteinführung

Stomaträger zu Produkttest aufgerufen

MELSUNGEN. Für die Markteinführung des Softima 3 S-Systems werden 900 Stomaträger als Testpersonen gesucht, teilt das Unternehmen B. Braun Melsungen mit. Die Teilnehmer erhalten Material für etwa eine Woche und sollen einen Fragebogen ausfüllen.

Das Besondere des Produkts sei der flexible und sichere Rastring. Das Führungssystem mit Führungslasche vereinfache die Positionierung des Beutels in drei Positionen auf der Haftplatte. Ein "Klick"-Geräusch bestätigt, dass der Beutel dicht ist. (eb)

Interessierte Verwender können sich unter www.ambulant-bbraun.de zu dem Produkttest anmelden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »