Ärzte Zeitung, 29.09.2006

Die DCCV initiiert Crohn-Colitis-Tag zum neunten Mal

Die Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung (DCCV), der Selbsthilfeverband für mehr als 300 000 Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmkrankheiten (CED) in Deutschland, richtet zum neunten Mal den bundesweiten Crohn-Colitis-Tag aus. Doch die DCCV bietet noch viel mehr.

Morgen, am Crohn-Colitis-Tag, gibt es außer Arzt-Patienten-Seminaren auch ein Benefiz-Fußballspiel. Die Partie zwischen dem FK Pirmasens und einer Pfälzer Ausles’ beginnt um 18 Uhr auf dem Nebenplatz des Städtischen Stadions Husterhöhe in Pirmasens. In der Pfälzer Ausles’ spielen Olympiasieger, Welt- und Europameister sowie Deutsche Meister.

Die DCCV gestaltet aber nicht nur den Crohn-Colitis-Tag. Der Verein gibt vierteljährlich das Magazin "Bauchredner" heraus. Darin gibt es allgemeinverständliche Infos zu CED. Thema im Heft 2 / 2006 unter dem Titel "Leber, Gelenke, Ernährung: Probleme nicht nur im Darm" sind extraintestinale Begleitkrankheiten.

Auf der Internetseite der DCCV unter www.dccv.de gibt es viele Informationen zu CED sowie wichtige Links.

Lesen Sie dazu auch:

Topics
Schlagworte
Chronische Darmentzündungen (526)
Organisationen
DCCV (72)
Krankheiten
Darmentzündungen (760)
Wirkstoffe
Mesalazin (132)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »