Ärzte Zeitung, 28.09.2007

BUCHTIPP DES TAGES

Jetzt wieder neu: "Bauchredner"

Der "Bauchredner" ist das Mitgliederjournal der DCCV und für Mitglieder der Vereinigung kostenlos. Die Zeitschrift mit einer Auflage von etwa 20 000 Exemplaren kommt viermal im Jahr zum Quartalsende heraus.

In der neuen Ausgabe mit dem Titel "Reha - was bringt‘s", die jetzt erscheint, ist ein Schwerpunkt die Frage nach Rehabilitationszielen und Lebenswirklichkeit. Themen sind etwa Lebensstiländerung als Behandlungsziel - Wunsch und Wirklichkeit, Rehabilitation für Kinder mit CED, medizinische Rehabilitation bei CED sowie Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben bei CED. Außerdem geht es um Rollen und Beziehungen in der Rehabilitation: Versicherter, Rehabilitand, Patient, Kunde?

Lesen Sie dazu auch:

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »