Colitis ulcerosa / Morbus Crohn

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 05.02.2008

Neuartige Fortbildung zu Colitis ulcerosa

KIEL (Rö). Alle an Colitis ulcerosa interessierte Ärzte lädt das Unternehmen Ferring Arzneimittel zu einer neuartigen zertifizierten CME-Fortbildungsveranstaltung ein. Zum ersten Mal können Ärzte an einer interaktiven Live-Sendung zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen teilnehmen. Die Teilnehmer erleben multimediale Animationen, Charts, Filmsequenzen und Live-Interviews mit renommierten Spezialisten. Die Themen sind Herausforderung Compliance, neueste Studienergebnisse, Darmkrebsprävention,

Anwendungsbeispiele aus der Praxis.Die Fortbildungsveranstaltung auf einer Großbildleinwand findet statt am: 13. Februar 2008 von 18 Uhr bis 20 Uhr. Übertragen wird LIVE aus dem Spiegel TV-Studio in Hamburg per Satellit nach Frankfurt, Dortmund, Hannover, Köln, Stuttgart, München, Leipzig und Berlin.

Ärzte können die Einladungsunterlagen per Telefon, Fax, oder E-Mail anfordern bei:

Ferring Arzneimittel GmbH,

Anja Metzner,

Tel.: 04 31 / 58 52-176,

Fax: 04 31 / 58 52-463,

E-Mail: anja.metzner@ferring.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »