Ärzte Zeitung, 05.02.2008

Neuartige Fortbildung zu Colitis ulcerosa

KIEL (Rö). Alle an Colitis ulcerosa interessierte Ärzte lädt das Unternehmen Ferring Arzneimittel zu einer neuartigen zertifizierten CME-Fortbildungsveranstaltung ein. Zum ersten Mal können Ärzte an einer interaktiven Live-Sendung zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen teilnehmen. Die Teilnehmer erleben multimediale Animationen, Charts, Filmsequenzen und Live-Interviews mit renommierten Spezialisten. Die Themen sind Herausforderung Compliance, neueste Studienergebnisse, Darmkrebsprävention,

Anwendungsbeispiele aus der Praxis.Die Fortbildungsveranstaltung auf einer Großbildleinwand findet statt am: 13. Februar 2008 von 18 Uhr bis 20 Uhr. Übertragen wird LIVE aus dem Spiegel TV-Studio in Hamburg per Satellit nach Frankfurt, Dortmund, Hannover, Köln, Stuttgart, München, Leipzig und Berlin.

Ärzte können die Einladungsunterlagen per Telefon, Fax, oder E-Mail anfordern bei:

Ferring Arzneimittel GmbH,

Anja Metzner,

Tel.: 04 31 / 58 52-176,

Fax: 04 31 / 58 52-463,

E-Mail: anja.metzner@ferring.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Diese Videos sollten Sie unbedingt sehen

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag weiterhin

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »