Ärzte Zeitung, 02.09.2009

Colitis ulcerosa - ein Erfahrungsbericht

Eine chronische Erkrankung wie Colitis ulcerosa oder Autoimmunhepatitis ist immer belastend - ganz besonders aber in der Zeit des Erwachsenwerdens. Vanessa Winkowski beschreibt in einer Broschüre auf 62 Seiten in lebhafter und jugendlicher Sprache ihre persönlichen Erfahrungen mit den beiden Erkrankungen, die bei ihr im Alter von 14 Jahren diagnostiziert worden sind. Zudem gibt sie detaillierte Informationen zu den beiden Krankheiten, deren Therapie und Verlauf. Mit den Erzählungen will sie gleichaltrige Betroffene und deren Angehörige ermutigen, ihre Ängste zu überwinden und positiv zu denken. (otc)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »