Colitis ulcerosa / Morbus Crohn

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 19.01.2011

Else Kröner Stipendium geht an drei Ärzte

BAD HOMBURG (eb). Die Preisträger des Else Kröner Exzellenzstipendiums für 2010 sind: Privatdozent Stephan Brand vom Klinikum der LMU München, Dr. Stefanie Hahner vom Uniklinikum Würzburg und Privatdozent Alexander Zarbock vom Uniklinikum Münster.

Ausgezeichnet wurden Projekte zur Entstehung entzündlicher Darmerkrankungen, zur Diagnostik von Erkrankungen der Nebennieren und zum akuten Lungenversagen, teilt die Else Kröner-Fresenius-Stiftung mit.

Die Stipendien sind mit jeweils 120.000 Euro pro Jahr dotiert. Sie erlauben für zwei Jahre konzentrierte wissenschaftliche Arbeit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »