Ärzte Zeitung App, 02.09.2014

ADHS-Markt

Zeichen stehen auf weiteres Wachstum

NEW YORK. Der weltweite Umsatz mit Arzneimitteln zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) wird einer Marktanalyse zufolge von zuletzt 6,9 Milliarden Dollar (2013) auf knapp zehn Milliarden Dollar in 2020 zulegen. Das meldet der US-Marktforscher GBI Research.

Am schnellsten würden die Verkäufe von ADHS-Mitteln in Japan zulegen, heißt es. Weitere große Märkte mit anhaltend dynamischer Entwicklung seien die USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien.

2013 seien weltweit rund 15 Millionen Patienten mit der Diagnose ADHS medikamentös behandelt worden. 2020 werden es laut GBI voraussichtlich 18 Millionen Patienten sein. (cw)

Topics
Schlagworte
ADHS (310)
Unternehmen (10923)
Krankheiten
ADHS (559)
[04.09.2014, 18:14:47]
Christoph Koczewski 
Neurofeedbackgeräte für den Heimgebrauch
..kosten inzwischen <1000 EUR http://www.konzentration.org/adhs/
Da frage ich mich, wie groß der Marktanteil dieser Geräte in Zukunft wird. Wahrscheinlich wird man es aber nie in die Berechnungen miteinbeziehen, da die Geräte ja nicht als Behandlung registriert werden.  zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Medikamente auch einmal beherzt absetzen!

Viele Ärzte scheuen sich, Medikamente abzusetzen - obwohl sie wissen, dass dies Patienten oft hilft. Neuseeländische Wissenschaftler haben zwei paradoxe Gründe dafür gefunden. mehr »

Geht's auch etwas modischer in der Klinik?

Unsere Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler hat Verständnis für die Klinik-Kleidungsvorschriften. Doch mit ein klein wenig Fantasie könnte man auch den unvermeidlichen Kasack hübscher gestalten, meint sie. mehr »

Sport im Alter schützt vielleicht vor Demenz

Dass Sport nicht Mord bedeutet, wissen Forscher schon lange. Jetzt haben Alters- und Sportwissenschaftler messen können, wie Sport das Gehirn im Alter verändert. Dient Fitness als Demenzprävention? mehr »