Ärzte Zeitung, 09.02.2010

Autismus-Kongress zu praxisrelevanten Themen

NEU-ISENBURG (eb). In Kooperation mit dem niederländischen "Nationaal Autisme Congress Rotterdam" findet am 13. März 2010 ein Kongress statt, der sich ausschließlich mit dem Thema Autismus beschäftigt. Die Teilnehmer des Autismus-Kongress Frankfurt im Congress Park Hanau erwarten praxisrelevante Themen wie die Behandlung komorbider Symptome bei autistischen Störungen und als weiteren Schwerpunkt neue Studien zur visuellen Informationsverarbeitung. Wissenschaftliche Leiterin des Kongresses ist Professor Christine Freitag von der Universitätsklinik in Frankfurt am Main.

Infos auf: www.autismus-kongress.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »