Ärzte Zeitung, 08.11.2011

RKI berichtet über Trends psychischer Gesundheit

BERLIN (eb). "Psychische Gesundheit und gesunde Lebensweise" ist das Thema der aktuellen Ausgabe der Online-Reihe "GBE kompakt", des Robert Koch-Instituts.

Für das Heft wurden Daten der Studie "Gesundheit in Deutschland" (GEDA) von 2009 zur Depression und seelischer Belastung ausgewertet.

Die Ergebnisse belegen, dass eine gesunde Lebensweise auch die psychische Gesundheit begünstigt. Außerdem wirke sich ein höherer Sozialstatus positiv auf Gesundheitsverhalten und psychische Gesundheit aus.

www.rki.de unter "Gesundheitsberichterstattung und Epidemiologie"

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »