Ärzte Zeitung, 05.12.2005

Web-Infos zum Thema Epilepsie

HANNOVER (eb). Infos für Epilepsie-Kranke und Ratsuchende bietet die Epilepsieberatung Niedersachsen auf einer überarbeiteten Web-Seite. Krankheitssymptome, Rechtsfragen, aber auch psychische und soziale Probleme werden dort diskutiert.

Es gibt ein Forum zum Erfahrungsaustausch, einen Veranstaltungskalender, Tips zur Selbsthilfe und ein Verzeichnis entsprechender Gruppen.

"Häufig trauen sich Betroffene nicht, offen mit der Krankheit umzugehen. Deshalb sind anonyme Informationsquellen wichtig, dürfen aber nicht persönliche Beratungsgespräche ersetzen", so Birgit Leisten, Leiterin der Beratungsstelle in Hannover.

Epilepsie Beratung Niedersachsen, Tel.: 0511 / 856 50 25, www.epilepsie-beratung.de

Topics
Schlagworte
Epilepsie (315)
Krankheiten
Epilepsie (599)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »