Ärzte Zeitung, 28.09.2004

Workshop Multiple Sklerose

Früherkennung steht im Zentrum der Veranstaltung

BAD ORB (eb). Zur Früherkennung der Multiplen Sklerose bietet das MS College zur PRACTICA einen zertifizierten Workshop an.

Ziel der Veranstaltung am 28. Oktober von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr, die von Teva Pharma und Aventis unterstützt wird, ist die praxisnahe Vermittlung von Wissen zur MS sowie die Sensibilisierung für deren Frühsymptome mit Vorträgen und Patientengeschichten.

Anmeldungen sind bis 22. Oktober beim PRACTICA-Kongreß-Büro (www.practica.de) möglich. Ab 29. Oktober sind Videoaufzeichnungen sowie Materialien des Workshops im Internet: www.mscollege.de abzurufen.

Zum Austausch über MS lädt der Experten-Live-Chat am 29. Oktober von 16-18 Uhr ein. Die Anmeldung dazu ist über www.mscollege.de ab 15 Uhr möglich. Bis zum 4. November können Spezialisten auch per Mail an: info@mscollege.de befragt werden.

Topics
Schlagworte
Multiple Sklerose (702)
Organisationen
Sanofi-Aventis (1586)
Krankheiten
Multiple Sklerose (1078)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »