Ärzte Zeitung, 09.04.2010

Ratgeber für MS-Kranke mit Inkontinenz

NEU-ISENBURG (eb). Bei 80 Prozent der Patienten mit Multipler Sklerose tritt im Laufe der Krankheit zusätzlich eine Blasen- oder Darmstörung auf. Hilfen für Betroffene zum Umgang mit den Störungen bietet der Ratgeber "Inkontinenz - Multiple Sklerose" von Doris Friedrich.

Das Buch mit 168 Seiten und 45 Abbildungen ist beim Verlag TRIAS in Stuttgart erschienen und kostet 19,95 Euro (ISBN: 9783830438281).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »