Ärzte Zeitung, 22.03.2005

Unfälle nach Zeitumstellung

Auto Club Europa warnt vor Frühjahrsmüdigkeit

STUTTGART (dpa). Der Auto Club Europa (ACE) hat gestern in Stuttgart alle Verkehrsteilnehmer aufgerufen, sich gegen unliebsame Folgen der Frühjahrsmüdigkeit zu wappnen.

Nach der Zeitumstellung in der Nacht zum Ostersonntag litten viele Autofahrer besonders unter einem Ruhedefizit. Dies könne gefährliche Konzentrationsmängel nach sich ziehen.

Die Uhr wird um zwei Uhr nachts eine Stunde vorgestellt, damit fehlt den Menschen faktisch eine Stunde Schlaf. Am Tag nach der Zeitumstellung ereigneten sich erfahrungsgemäß acht Prozent mehr Verkehrsunfälle als sonst.

Der ACE riet, bei ersten Anzeichen von Schlappheit Pausen einzulegen. Keinesfalls sollten sich Kraftfahrer mit einem "Schlaf-Defizit im Gepäck" hinters Steuer setzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »