Ärzte Zeitung, 08.06.2005

Nichtraucher-Preis für Schüler

BONN (ag). Die Klasse 7a der Staatlichen Realschule für Knaben in Aschaffenburg ist die deutsche Gewinnerklasse des 8. europaweiten Wettbewerbs zum Nichtrauchen "Be Smart - Don't Start".

Den Hauptpreis, einen Gutschein für eine Klassenfahrt nach Italien, erhielten die Schüler und ihre Biologielehrer Noemi Halles und Andreas Kegelmann gestern von TV-Schauspielerin Natalie Alison, teilt die Deutsche Krebshilfe mit.

"Be Smart - Don’t Start" verzeichnete im Schuljahr 2004/2005 einen Anmelderekord in Deutschland. Von den etwa 11 000 angemeldeten Klassen sind 7456 Klassen, also etwa 70 Prozent, Nichtraucher geblieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »