Ärzte Zeitung, 22.02.2006

"Stop Smoking": Anleitung für Teenager

KÖLN (ddp.vwd). Wer raucht, ist cool - das ist die Parole auf Schulhöfen und in Jugendclubs. Erwachsene scheitern meist an dem Versuch, Teenager vom Nikotinkonsum abzubringen.

Mit ihren Broschüren "Stop Smoking - Girls" und "Stop Smoking - Boys" zeigt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Mädchen und Jungen in jugendgerechter Sprache und Aufmachung Alternativen zum Rauchen auf. Die Hefte regen dazu an, das eigene Rauchverhalten zu überdenken und erfolgreich auszusteigen.

Zu bestellen sind die kostenlosen Broschüren bei der BzgA, Ostmerheimer Straße 220, 51109 Köln, Tel.: 02 21 / 89 92-0, E-Mail: poststelle@bzga.de, Internet: www.bzga.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »