Ärzte Zeitung, 27.07.2006

Kauder gegen Rauchverbot

PASSAU (ddp). Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) lehnt ein generelles Rauchverbot in Gaststätten ab.

"Ein radikales Rauchverbot auch in der Gastronomie halte ich für falsch", sagte Kauder der "Passauer Neuen Presse".

Zwar müßten Nichtraucher stärker vor den Gefahren des Mitrauchens geschützt werden, weshalb es in öffentlichen Gebäuden ein Rauchverbot geben sollte. "Aber es muss noch möglich sein, dass sich Raucher in Gaststätten eine Zigarette anzünden können", forderte Kauder.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »