Ärzte Zeitung, 03.08.2006

Info-Broschüre zu Drogensucht

NEU-ISENBURG (eb). Viel Wissenswertes zu Drogenabhängigkeit enthält die Broschüre "Drogenabhängigkeit", Band 4 der Suchtmedizinischen Reihe.

Auf 164 Seiten werden die Leser auf den aktuellen Stand zu drogenbezogenen Störungen, Mißbrauch und Abhängigkeit von illegalen Drogen gebracht. In dem von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) herausgegebenen Band gibt es auch Hinweise zur Therapie.

Die kostenlose Broschüre ist erhältlich bei: DHS, Postfach 1369, 59003 Hamm. Bestellnummer: 33221204. Bitte einen an sich selbst adressierten und frankierten Umschlag (DIN-A 5; 0,85 Euro) beifügen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »