Ärzte Zeitung, 02.03.2009

Tagung über Kinder von suchtkranken Eltern

MÖNCHENGLADBACH (eb). Etwa drei Millionen Kinder aus suchtbelasteten Familien gibt es in Deutschland. Wie sich ihnen am besten helfen lässt, ist Thema einer Fachtagung am 5. März in der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach.

Eine Einführung ins Thema gibt der Kinderpsychologe Professor Michael Borg-Laufs. Sozialarbeiter aus der Region werden Fälle ihrer Praxis schildern und außerdem Hilfsprojekte vorstellen. Kinder von Suchtkranken sind bei uns die größte Risikogruppe für Suchterkrankungen.

www.hs-niederrhein.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »