Ärzte Zeitung, 12.07.2007

BUCHTIPP DES TAGES

Psychotherapien bei Schmerzen

Chronische oder wiederkehrende Schmerzen betreffen bis zu einem Viertel der Kinder und Jugendlichen. Verschiedene Psychotherapien innerhalb eines multimodalen Therapieansatzes beschreibt die Heidelberger Kinderpsychiaterin Dr. Rielke Oelkers-Ax.

So schildert sie zunächst die verschiedenen Verhaltenstherapien bis zur Musiktherapie und geht dann speziell auf Therapien bei Kopf- und Bauchschmerzen ein. Vorangestellt sind Kapitel zu den Grundlagen der Schmerzwahrnehmung und Schmerzverarbeitung und über die Besonderheiten der Symptome bei Kindern.

Außerdem macht die erfahrene Schmerztherapeutin Angaben zur Epidemiologie und Ätiologie von Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen.

Außer einem ausführlichen Literaturverzeichnis gibt es im Anhang Adresslisten und Hinweise auf Arbeitsmaterialien wie Schmerzfragebögen sowie einen Leitfaden zur Minimalintervention bei Kopfschmerzen im Kindes- und Jugendalter. (ner)

Rielke Oelkers-Ax: Schmerz bei Kindern und Jugendlichen. Ernst Reinhardt Verlag, 262 Seiten, Preis: 29,90 Euro, ISBN 978-3-497-01837-6.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »