Schmerzen

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Die schmerzende Hüfte – Schauen Sie genau hin!

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 27.02.2008

Kongress zu Schmerz, Medizin und Ökonomie

FRANKFURT AM MAIN (ars). Die Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie lädt Schmerzforscher, Ärzte und Psychologen zum 19. Deutschen Interdisziplinären Schmerzkongress nach Frankfurt am Main.

Termin ist der 6. bis 8. März 2008, Anlass ist der Deutsche Schmerz- und Palliativtag. Unter dem Motto "Schmerz und Palliativmedizin zwischen Wissenschaft, Ökonomie und Politik" geht es einerseits um die Behandlung von Durchbruch-, Tumor-, Rücken- oder neuropathischen Schmerzen.

Andererseits werden die Auswirkungen der Gesundheitspolitik auf die Versorgung diskutiert. Denn zum Beispiel bereitet der Austausch von Analgetika infolge der Rabattverträge zwischen Krankenkassen und Herstellern vielen Patienten Probleme, wie sich bei einer Umfrage der Deutschen Schmerzliga herausgestellt hat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »