Ärzte Zeitung, 09.11.2004

BUCHTIP

Wissenswertes zu Kopfschmerz

Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Erkrankungen. In der zweiten, aktualisierten Auflage des Buches "Die Kopfschmerzen" ist das gesamte relevante Wissen zu diesem Thema von Professor Hartmut Göbel aus Kiel zusammengetragen worden.

Dazu gehören Methoden der modernen Kopfschmerzdiagnostik, neue Befunde zur Schmerzchronifizierung sowie Wissenswertes rund um Spannungskopfschmerz, Migräne und Cluster sowie zu sekundären Formen, also Kopfschmerzen durch Entzündungen, Traumata oder Blutungen.

Besonders interessant sind dabei Kapitel zu Kopfschmerzen bei Kindern, bei Menstruation, Schwangerschaft und Stillzeit, bei alten Menschen und bei Komorbidität. Checklisten und Fragebögen geben zudem wertvolle Hilfe zur Diagnose und Therapieentscheidung. Insgesamt ist ein umfassendes und praxisrelevantes Buch entstanden, das für Haus- wie Fachärzte gleichermaßen interessant ist. (run)

Hartmut Göbel: Die Kopfschmerzen. 2., komplett aktualisierte Auflage 2004, Springer Verlag Heidelberg, 901 Seiten, 388 Abb., 21 Tab., 139,95 EUR, ISBN 3-540-61160-6.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »