Ärzte Zeitung, 31.05.2005

Gütesiegel für rückenfreundliche Hotels

SELSINGEN (eb). Hotels, deren Betten und Mobiliar rückenfreundlich sind, werden ab jetzt mit einem neuen Gütesiegel ausgezeichnet.

Das Siegel vergibt die Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) in Selsingen, zu deren Partnern auch der Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie gehört. Das "AGR-Hotel-Gütesiegel" sei von Öko-Test mit "sehr gut" bewertet worden, teilt die AGR mit.

Das Siegel wird an Hotels vergeben, die sich von der AGR auf fachlich definierte Mindeststandards hinsichtlich der Ausstattung der Zimmer überprüfen lassen. Dabei wird auf den orthopädischen Standard der Matratzen und der sonstigen Zimmereinrichtung geachtet.

Eine Übersicht der zertifizierten Hotels (bisher sind es erst drei in Deutschland und Österreich) gibt es im Internet.

Infos über zertifizierte Hotels unter www.agr-ev.de

Topics
Schlagworte
Rückenschmerzen (473)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »