Ärzte Zeitung, 31.05.2005

Gütesiegel für rückenfreundliche Hotels

SELSINGEN (eb). Hotels, deren Betten und Mobiliar rückenfreundlich sind, werden ab jetzt mit einem neuen Gütesiegel ausgezeichnet.

Das Siegel vergibt die Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) in Selsingen, zu deren Partnern auch der Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie gehört. Das "AGR-Hotel-Gütesiegel" sei von Öko-Test mit "sehr gut" bewertet worden, teilt die AGR mit.

Das Siegel wird an Hotels vergeben, die sich von der AGR auf fachlich definierte Mindeststandards hinsichtlich der Ausstattung der Zimmer überprüfen lassen. Dabei wird auf den orthopädischen Standard der Matratzen und der sonstigen Zimmereinrichtung geachtet.

Eine Übersicht der zertifizierten Hotels (bisher sind es erst drei in Deutschland und Österreich) gibt es im Internet.

Infos über zertifizierte Hotels unter www.agr-ev.de

Topics
Schlagworte
Rückenschmerzen (472)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »