Ärzte Zeitung, 19.01.2012

Tagung zur ganzheitlichen Schmerztherapie

NEU-ISENBURG (eb). Vom 12. bis 19. Mai 2012 veranstalten die Europäische und die Deutsche Akademie für Ganzheitliche Schmerztherapie - DAGST und EAGST - am Gardasee den Kongress für ganzheitliche Schmerztherapie. Das Motto lautet "Im Fokus: Kopf - Kiefer - Rücken".

Gerade diese Teilsysteme des Organismus zeichneten sich durch hohe Komplexität und Interaktivität aus, hieß es in der Mitteilung.

In der einwöchigen Veranstaltung erörtern Schmerztherapeuten, Orthopäden, Zahnmediziner, Psychologen, Physiotherapeuten, Sport-, Allgemein- und Komplementärmediziner dieses Thema, und zwar aus schulmedizinischer und ganzheitlicher Sicht.

Durch Vorträge und Workshops erhalten die Teilnehmer einen Überblick über das Grundlagenwissen und machen praktische Übungen. Zusätzlich zur traditionellen Diagnostik werden neue ganzheitlich-systemische und komplementärmedizinische Verfahren vermittelt.

www.dagst.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »