Rheuma

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Reaktive Arthritis: Pathogenese – Diagnose – Therapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 28.02.2013

März

Osteologie-Kongress 2013 in Weimar

NEU-ISENBURG. Vom 6. bis 9. März findet in Weimar der Kongress Osteologie 2013 statt. Die ausrichtenden Gesellschaften sind die Deutsche Gesellschaft für Osteologie (DGO) und die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC).

Die Kongresspräsidenten sind: PD Dr. Gabriele Lehmann von der Klinik Innere Medizin III der Universität Jena, und PD Dr. Andreas Roth vom Rudolf - Elle Krankenhaus Eisenberg.

Der Kongress bietet umfassende Informationen über aktuelle Entwicklungen in der Osteologie mit Schwerpunkt Osteoporose, teilt der Dachverband Osteologie (DVO) mit. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Update der DVO Osteoporose Leitlinie. (eb)

Mehr Infos zum Osteologie-Kongress gibt es auf: www.osteologie13.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »