Ärzte Zeitung, 13.10.2005

Vorträge am Welttag für Osteoporose

SINSHEIM (eb). "Wer rastet, der rostet" lautet das Motto einer Veranstaltung des Kuratoriums Knochengesundheit am Weltosteoporosetag. In der Berliner Urania finden am Freitag, 21. Oktober, ab 11 Uhr Vorträge und Workshops statt.

Dazu sind auch Patienten eingeladen. Im Mittelpunkt stehen Sport und Bewegung als wesentliche Elemente des Schutzes vor Knochenschwund.

Angesprochen werden darüber hinaus auch Patienten mit Arthrose und Rückenschmerzen. Auf einem Fitness-Parcours können die Besucher Knochendichte, Blutdruck und Laborparameter bestimmen lassen.

www.osteoporose.org
www.orthinform.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »