Ärzte Zeitung, 10.05.2005

Hoffnung für Rheuma-Kranke

Rituximab in Phase-III-Studie erfolgreich getestet

NEU-ISENBURG (eb). Der Antikörper Rituximab (MabThera®) hilft auch sehr schwer behandelbaren Patienten mit rheumatoider Arthritis. Das hat eine Phase-III-Studie ergeben, wie das Unternehmen Hoffmann-La Roche mitteilt.

Die Studienteilnehmer hatten vorher auf eine oder mehrere Anti-TNF-Alpha-Therapien ungenügend angesprochen oder diese nicht vertragen. Nach 24 Wochen hatten sich mit Rituximab bei mehr Patienten die Symptome nach ACR 20, einer Skala des American College of Rheumatology, wesentlich gebessert als in der Placebo-Gruppe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »