Ärzte Zeitung, 24.11.2008

Mit Yoga weniger Schmerzen im Gelenk

BALTIMORE (eb). Ein Yoga-Programm mit Atem- und Entspannungsübungen reduziert signifikant Schmerzen und Schwellungen der Gelenke bei Rheumatoider Arthritis.

Das belegen Daten, die bei der Tagung des American College of Rheumatology in San Francisco in den  USA vorgestellt worden sind. Forscher der Johns Hopkins University in Baltimore haben in eine Studie 30 Patienten in zwei Gruppen eingeteilt. Die eine Gruppe machte ein achtwöchiges Yoga-Programm. Geübt wurde zweimal eine Stunde pro Woche und auch allein zu Hause. Die anderen kamen auf die Warteliste.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »