Ärzte Zeitung, 25.11.2008

Tipp

Reise mit Rheuma? Nur gut geschützt!

Ein Rheuma-Patient mit immunsuppressiver Therapie will eine Fernreise machen? Dann sollten Sie ihn in einer ausführlichen Beratung daran erinnern, sich strikt vor Infektionen zu schützen.

Etwa gegen Reisediarrhoe. Ein Fluorochinolon zur Selbstmedikation bei Durchfall gehört in die Reiseapotheke. Als Mückenschutz sind lange Ärmel, Moskitonetz und Repellentien Pflicht.

Besonders wichtig ist wegen des erhöhten Melanomrisikos der Sonnenschutz, sagt Dr. Nina Babel von der Charité Berlin. Abraten sollten Sie den Patienten von Ländern, die eine Prophylaxe gegen Cholera und Gelbfieber erfordern - beides sind Lebendimpfungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »