Ärzte Zeitung, 31.03.2010

Praxis Update im April und Mai an drei Orten

WIESBADEN (eb). Das Praxis Update richtet sich speziell an Hausärzte. Ziel dieser Fortbildungsveranstaltung ist die Weitergabe neuen Wissens aus Spezialbereichen in die allgemeinmedizinische Praxis. Es gibt 14 Teilseminare, für die ausgewiesene Experten die wichtigsten Ergebnisse klinischer Studien des vergangenen Jahres ausgewählt haben. Die Experten präsentieren, kommentieren und bewerten diese Studienergebnisse.

Orte und Termine: 16./17. April in Düsseldorf und Wiesbaden, 7./8. Mai in Berlin.

Weitere Informationen und Anmeldung 
zum Praxis Update: www.praxis-update.com
zu weiteren Med-Update-Seminaren: www.med-update.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »