Ärzte Zeitung, 22.04.2010

Elektronisch Wissen zu Rheuma erwerben

BRUCHSAAL (eb). Fast 70 Prozent der Bundesbürger geben an, schon einmal an rheumatischen Beschwerden gelitten zu haben. Die wenigsten wissen jedoch, dass sich hinter dem Begriff "Rheuma" eine Vielzahl unterschiedlichster Erkrankungen verbirgt. 

Mit einem neuen E-Learning Programm der Rheuma-Liga Baden-Württemberg können sich Interessierte Schritt für Schritt mit dem Thema vertraut machen und die einzelnen rheumatischen Krankheitsbilder mit ihren unterschiedlichen Ausprägungen kennenlernen. Die Teilnahme ist kostenlos und erfordert keinerlei Vorkenntnisse.

www.rheuma-liga-bw.de/ lernprogramm-start.html

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »