Ärzte Zeitung, 11.05.2016

Bewegungs-App

Auszeit für Menschen mit Rheuma

BONN. Die Deutsche Rheuma-Liga hat die App "Rheuma-Auszeit" entwickelt. Das ist ein von Experten zusammengestellter Alltagsbegleiter für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Die App bietet Bewegungsanleitungen und praktische Empfehlungen zur Bewältigung von rheumatischen Schmerzen. Alle Übungen liegen als Audio-Dateien vor. Bewegungsübungen werden zusätzlich durch Fotos veranschaulicht.

Sie ist kostenlos für iOS und  Android erhältlich. Aktion Mensch hat das Projekt als Teil der Kampagne "Selbstbestimmt leben, Gesellschaft verändern" gefördert. (eb)

Mehr Informationen gibt es unter: www.rheuma-liga-berlin.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »