Ärzte Zeitung, 11.05.2016

Ausschreibung

Förderung für Forschung zu Sarkopenie

BONN. Die Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e. V. hat den Forschungsschwerpunkt Sarkopenie bei rheumatischen Erkrankungen ausgeschrieben. Forschungsvorhaben, die Fragen zu Ursachen, Diagnose und Behandlung der Sarkopenie bearbeiten, können im Rahmen der Ausschreibung gefördert werden. Das Gesamtvolumen der Ausschreibung beträgt 200.000 Euro, heißt es in einer Mitteilung des Verbandes. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2016. (eb)

Fragen zur Ausschreibung beantwortet Dr. Jürgen Clausen, Referent Forschung, bv.clausen@rheuma-liga.de

Anträge bitte an: Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.; z. Hd. Herrn Dr. Jürgen Clausen; Maximilianstraße 14; 53111 Bonn oder als PDF an bv.clausen@rheuma-liga.de

Weitere Informationen: www.rheuma-liga.de

Topics
Schlagworte
Rheuma (1669)
Rheumatologie (430)
Organisationen
Deutsche Rheuma-Liga (120)
Krankheiten
Rheuma (1702)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zeit für aggressive Maßnahmen

Viel Geschwätz, wenig Taten: Zeit für aggressive Weichenstellungen in der Diabetes-Prävention, meinen Fachleute. Sie fordern die Lebensmittel-Ampel und Steuern auf ungesunde Produkte. mehr »

Beim Thema Luftschadstoffe scheiden sich die Geister

Gesundheitliche Gefahren von Luftverschmutzung sehen Pneumologen vorrangig als ihr Thema an. Doch die Meinung der Fachärzte darüber ist nicht einhellig. Das zeigt sich auch im Vorfeld ihrer Fachtagung. mehr »

Patienten vertrauen auf Online-Bewertungen

In welche Praxis soll ich gehen? Ihre Entscheidung fällen Patienten zunehmend anhand von Online-Bewertungen – eine Chance für Ärzte, so eine neue Studie. mehr »