Ärzte Zeitung, 31.05.2011

Welt-Kontinenz-Woche im Juni

KASSEL (eb). Vom 20. bis zum 26. Juni findet zum dritten Mal die "Welt-Kontinenz-Woche" statt.

Immer mehr Kliniken erkennen die Bedeutung der fächerübergreifenden Therapie und lassen sich als Kontinenz- und Beckenboden-Zentrum zertifizieren, teilt die Deutsche Kontinenz Gesellschaft mit.

Als zukunftsweisende Ansätze führten erste Kommunen Gebührenbefreiungen bei der Müllabfuhr für Menschen ein, die Inkontinenzeinlagen benutzen, und stellen Toilettenführer zusammen.

Veranstaltungshinweise und kostenloses Infomaterial: www.kontinenz-gesellschaft.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »