Urologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Therapie des Testosteronmangels: Testosteronsubstitution – wann und wie?

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 09.02.2012

Kongress zu Männergesundheit

NEU-ISENBURG (eb). "Männergesundheit - Mehr als Urologie" lautet das Motto des Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit.

Am 21. April können sich Ärzte zu Themen wie "Herz-Kreislauf-Erkrankungen beim Mann" oder "Haut krebs und seine Frühdiagnose durch den Männerarzt" sowie zu den klassischen Männerthemen "Prostata-Ca", "Testosteron" und "Biothesiometrie bei erektiler Dysfunktion" fortbilden.

Am 20. April kann eine Fortbildung zum Tätigkeitsschwerpunkt "Burnout-Berater" absolviert werden.

www.mann-und-gesundheit.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »