Ärzte Zeitung, 09.04.2010

TIPP DES TAGES

Dick und inkontinent? Dringend Abspecken!

Dicke Frauen mit Belastungsinkontinenz können Sie mit einem weiteren gewichtigen Argument fürs Abnehmen motivieren: Die Chance ist groß, dass sich die Blasenbeschwerden dadurch bessern, wie eine prospektive Studie erstmals belegt: Nach einem halben Jahr war die Zahl der Inkontinenzepisoden bei den Teilnehmerinnen, die mit Diät, Sport und Verhaltensänderungen knapp acht Kilo abgespeckt hatten, um die Hälfte vermindert, in der Kontrollgruppe mit 1,5 Kilo Gewichtsreduktion jedoch nur um ein Viertel. Darüber hat Privatdozent Axel Haferkamp aus Heidelberg beim Uro Update berichtet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zeit für aggressive Maßnahmen

Viel Geschwätz, wenig Taten: Zeit für aggressive Weichenstellungen in der Diabetes-Prävention, meinen Fachleute. Sie fordern die Lebensmittel-Ampel und Steuern auf ungesunde Produkte. mehr »

Beim Thema Luftschadstoffe scheiden sich die Geister

Gesundheitliche Gefahren von Luftverschmutzung sehen Pneumologen vorrangig als ihr Thema an. Doch die Meinung der Fachärzte darüber ist nicht einhellig. Das zeigt sich auch im Vorfeld ihrer Fachtagung. mehr »

Patienten vertrauen auf Online-Bewertungen

In welche Praxis soll ich gehen? Ihre Entscheidung fällen Patienten zunehmend anhand von Online-Bewertungen – eine Chance für Ärzte, so eine neue Studie. mehr »