Ärzte Zeitung, 19.06.2012

Beckenboden-DVD zur Welt-Kontinenz-Woche

MANNHEIM (eb). Zur Welt-Kontinenz-Woche, die noch bis 24. Juni dauert, bietet das Unternehmen Tena DVDs mit Beckenboden-Übungen.

Erarbeitet wurde dieses CoreWellness-Programm von der norwegischen Sportwissenschaftlerin und Physiotherapeutin Kari B¢.

Einer Mitteilung zufolge lindert die Stärkung der Muskelgruppen eine Blasenschwäche. Die Übungen seien einfach und für Frauen jeden Alters geeignet, sie dauern 20 Minuten und sollten täglich dreimal absolviert werden.

Bestellung der Gratis-DVD per Telefon: 018 02 / 12 12 22; Download: www.corewellness.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »