Ärzte Zeitung, 19.09.2005

Riesen-Prostata macht das Organ erlebbar

NEU-ISENBURG (gwa). Die große Attraktion bei der Veranstaltung in Berlin zum europäischen Prostata-Aktionstag am vergangenen Donnerstag war die erste begehbare Prostata der Welt.

Die erste begehbare Prostata der Welt war die Attraktion beim Prostata-Aktionstag in Berlin. Foto: AVISO Gesundheit

Wie berichtet, ist das Modell fünf Meter lang, drei Meter breit und 2,5 Meter hoch. Es stellt die Anatomie der Prostata und ihrer Nachbarorgane dar. Im Inneren gibt es Infos zu Prostata-Krankheiten, Vorsorge und Therapie-Optionen.

Die Riesen-Prostata soll Männer animieren, sich mit dem Organ auseinanderzusetzten.

Das Modell geht jetzt auf Reisen: Die nächsten Stationen sind die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie im Congress Center Düsseldorf (21. bis 24. September) und der Männergesundheitstag in Essen (15. Oktober).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »