Ärzte Zeitung, 02.11.2010

Aufklärungskampagne in Schulen und Kindergärten

LEVERKUSEN (eb). Der 14. November ist der Weltdiabetestag 2010. Ein Anlass für Bayer Diabetes Care und den Insulinpumpenhersteller Medtronic, gemeinsam die deutschlandweite Aufklärungskampagne des Verbandes der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland e. V. (VDBD) zu unterstützen.

Seit dem 1. November bis zum 31. Januar besuchen ehrenamtliche Ernährungsberater und Diabetesexperten Kindergärten und Schulen. Ihr Ziel ist es, etwa 10 000 Kinder in etwa 400 Kindergartengruppen und Grundschulklassen zu erreichen. In 90-minütigen Unterrichtseinheiten erarbeiten die Kinder gemeinsam mit den Fachleuten altersgerecht die Themen Ernährung und Bewegung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »