Ärzte Zeitung, 29.06.2005

Galenus-Preis für Proteinforscher

NEU-ISENBURG (ple). Alle zwei Jahre wird in Deutschland der Galenus-von-Pergamon-Preis vergeben, mit dem die pharmakologische Forschung gefördert werden soll. In diesem Jahr hat die unabhängige Jury den Preis in der Kategorie A dem Krebsmittel Velcade® zugesprochen (die "Ärzte Zeitung"berichtete gestern).

In der Kategorie B werden die Arbeiten zu Transportproteinen von zwei Forschergruppen aus Köln und Frankfurt gewürdigt. Beide Gruppen werden für ihre Entdeckungen zu Transport-Eiweißmolekülen ausgezeichnet, die Substanzen wie Ciclosporin oder das Antioxidans Ergothionein durch die Zellhülle leiten.

Lesen Sie dazu:
Einem Risikofaktor für Schäden an gespendeten Organen auf der Spur
Eine neue Erklärung für die Entstehung von Krankheitsprozessen

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »