Ärzte Zeitung, 09.07.2004

"Pharmacy" wird versteigert

LONDON (dpa). Der britische Künstler Damien Hirst versteigert die gesamte Einrichtung seines wie eine Apotheke gestalteten Restaurants "Pharmacy".

Dazu gehören großformatige Schmetterlingsbilder und Skulpturen des BritArt-Künstlers ebenso wie Aschenbecher oder Barhocker mit Sitzflächen wie Aspirin-Tabletten, auf denen schon Madonna oder Nicole Kidman Platz nahmen.

Nach britischen Medienberichten sollen die insgesamt 140 Einrichtungsstücke des im vergangenen Jahr geschlossenen Londoner Lokals bei einer Sotheby's-Auktion am 19. Oktober mehr als 4,5 Millionen Euro erzielen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »