Ärzte Zeitung, 26.08.2004

ZDF-Klassiker "Praxis" läuft aus

HAMBURG (dpa). 40 Jahre nach der Fernsehpremiere von "Gesundheitsmagazin: Praxis" wird der ZDF-Klassiker eingestellt.

Ein Sprecher des Senders bestätigte Presseberichte von gestern, wonach die Reihe am 22. September mit einem Rückblick auf die Höhepunkte der Ratgebersendung beendet werde. Das Magazin lief erstmals am 3. Januar 1964 mit Moderator Hans Mohl, der bis 1993 durch die Sendung führte.

In der jüngsten Vergangenheit waren die Einschaltquoten rückläufig. Auch der inhaltliche Spagat zwischen populären Themen ("Wie bekämpfe ich meinen Heuschnupfen?") und neuen medizintechnischen Entwicklungen nicht mehr angekommen.

Topics
Schlagworte
Panorama (30657)
Krankheiten
Allergien (3079)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »