Ärzte Zeitung, 12.10.2005

Gefragt sind Partner mit Kinderwunsch

MÜNCHEN (dpa). Nicht nur die Liebe zählt: 68 Prozent der Deutschen wünschen sich einen Partner, der auf jeden Fall Kinder haben möchte.

Der Wunsch ist bei Frauen (73 Prozent) stärker ausgeprägt als bei Männern (64 Prozent). Wie eine repräsentative Umfrage der Zeitschrift "freundin" ergeben hat, möchten 61 Prozent der Frauen, aber nur 17 Prozent der Männer, einen Partner, der mindestens die gleiche Schulbildung hat wie sie.

Jede zweite Frau schaut auch auf den gesellschaftlichen Status: 49 Prozent erklären, der Mann an ihrer Seite sollte beruflich erfolgreich sein, und 43 Prozent wünschen sich, daß er aus einem guten Elternhaus kommt.

Für Männer ist das ein Nebenschauplatz. Ganze zwölf Prozent suchen eine Karrierefrau, und jeder fünfte (21 Prozent) wählt seine Partnerin standesbewußt. Das Gewis-Institut hat 1011 Menschen im Alter von 18 bis 60 Jahren befragt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »