Ärzte Zeitung, 30.11.2005
3D-Bild von Brust und Abdomen, gemacht mit einem 64-Zeilen-CT: Die Detailgenauigkeit erinnert an Szenen aus dem Anatomiesaal. Foto: MHH

Körperbilder in Sekunden

HANNOVER (gwa). Bilder wie aus dem Anatomiesaal in wenigen Sekunden - das macht ein ultraschneller 64-Zeilen-Computertomograph möglich.

Über solche Geräte verfügen in Deutschland bislang nur wenige Zentren - jetzt auch die Medizinische Hochschule Hannover (MHH).

Eine Herzuntersuchung dauert fünf Sekunden, ein Vorteil etwa für Patienten mit Dyspnoe, die während der Aufnahmen die Luft anhalten müssen.

Von den schnellen Aufnahmen profitieren werden auch Schwerverletzte.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)
Organisationen
MHH (732)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »