Ärzte Zeitung, 04.05.2006

Was läuft im Gehirn ab, wenn man Kaffee kocht?

Neue DVD-ROM "Der Mensch 2.0" erklärt die Funktionsweise des Organismus’

Bereits einfache Alltagstätigkeiten wie Kaffeekochen setzen im Gehirn komplizierte Prozesse in Gang. Interessierte können jetzt der menschlichen Schaltzentrale virtuell beim Arbeiten zuschauen.

Auf einer Reise durch den Körper demonstriert die neue DVD-ROM "Der Mensch 2.0" anhand von Computeranimationen die Funktionsweise des Organismus’ - für Ärzte nichts Neues, für Patienten aber zu empfehlen. Die DVD enthält über 500 Bilder, Videos und Animationen.

In 18 Kapiteln erläutert sie viele Zusammenhänge im Körper. So wird etwa gezeigt, worauf der Körper wie anspricht. Präsentiert wird zu jedem Thema grundlegendes Wissen sowie Unterhaltsames mit Alltagsbezug. (ddp.vwd)

"Der Mensch 2.0 - Einsichten in Organismus und Körper." United Soft Media Verlag. Euro 29,90. ISBN 3-8032-1792-X

Topics
Schlagworte
Panorama (30498)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »