Ärzte Zeitung, 09.06.2006

WM-Benefizaktion für Mädchen aus Togo

Eine Siegerin hat die Fußball-Weltmeisterschaft bereits. Ein anderthalbjähriges Mädchen aus Togo mit einer Kiefer-Gaumenspalte wird in Deutschland kostenlos operiert.

Für Flug und medizinische Betreuung des Kindes kommt die private Initiative "Wangen hilft Togo" auf, die im WM-Quartiersort der Nationalelf von Togo Spenden sammelt. Der Appell zum Helfen habe in der Stadt ein großes Echo gefunden, sagte ein Sprecher der Initiative. Togo gehört zu den ärmsten Ländern der Welt.

Der chirurgische Eingriff an dem kleinen Mädchen soll am Montag in der Ravensburger Oberschwabenklinik vorgenommen werden. (dpa)

Topics
Schlagworte
Panorama (30498)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »