Ärzte Zeitung, 07.09.2006

Neuer Almanach schreibender Ärzte erschienen

Daß Ärzte kreativ sind und gerne schreiben, zeigt der jährlich erscheinende "Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte" immer wieder aufs Neue.

Dieses Buch erhält jedesmal eine Sammlung der verschiedensten Berichte, Geschichten und Gedichte, alle von Ärzten geschrieben, die so ihre Erfahrungen und ihre Erlebnisse verarbeiten. Der neue Band für 2007 ist gerade beim Linus Wittich Verlag erschienen.

Über 50 Autoren haben mitgemacht. Die meisten Erzählungen beschäftigten sich mit medizinischen Themen, aber es gebe auch viele andere Themen, so der Verlag. Von nachdenklichen Texten bis zu humorvollen Geschichten seien alle Genres vertreten. Ein Lesevergnügen, nicht nur für die Kollegen. (eb)

"Almanach deutscher Schriftsteller-Ärzte 2007". Linus Wittich Verlag, Marquartstein. Euro 20,50.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »